Seckenheim

Seckenheim Schützengesellschaft kürt bei der Weihnachtsfeier ihre Hoheiten

Schüsse auf umgedrehte Scheibe

Archivartikel

Der Stolz eines jeden Schützenvereins ist sein Schützenkönig. Die Schützengesellschaft 1896 Seckenheim kürte in Verbindung mit ihrer Weihnachtsfeier auch ihre Schützenhoheiten. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr auf eine umgedrehte Scheibe mit Wertungsraster. Es war also eine reine Frage des Glücks, wer zum Schluss die Königskette bekommt. Umso größer war dann auch die Überraschung, als 1.

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1120 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00