Seckenheim

Seckenheim Zwei Teams der TSG haben an der Weltmeisterschaft in Shanghai teilgenommen

Seilspringen vor 1000 Zuschauern

Archivartikel

„Vor voller Halle aufzutreten, das passiert auch nicht alle Tage.“ Catharina Rothhaas blickt mit Freude auf das Abenteuer Shanghai zurück. In der größten Stadt Chinas nahm sie mit acht weiteren Vereinskameradinnen der TSG Seckenheim an der Weltmeisterschaft im Rope Skipping teil. Seilspringen vor mehr als 1000 Fans in einer mit den Fahnen der Nationen geschmückten Halle, das beeindruckte vor

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3511 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00