Seckenheim

Seckenheim Beim Oboenkonzert in der Erlöserkirche begeistern Barbara Obert und das Kammerorchester

Selten zu hörende Werke

Archivartikel

Für alle Freunde des Kammerorchesters der Erlöserkirche Seckenheim gab es in der evangelischen Kirche von 1869 eine Aufführung mit Konzerten für Oboe und Oboe d’amore von Antonio Vivaldi und Christoph Graupner. Barbara Obert spielte diese selten zu hörenden Werke zusammen mit dem Seckenheimer Kammerorchester. Ebenfalls erklangen an diesem Abend Werke von Georg PhilippTelemann, die

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2479 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00