Seckenheim

Seckenheim Wirbel um Bären auf dem Kreisverkehr

Stadt Mannheim entfernt Bären, Seckenheim holt ihn zurück

Archivartikel

Seckenheim.„Mein Freund, der Baum, ist tot“, so sang Alexandra im Jahr 1968. Der Baum, der auf einem Verkehrskreisel an der Ortsumgehung in Seckenheim stand, wurde vor wenigen Wochen auch gefällt, doch der Stumpf blieb stehen. Ein unbekannter Künstler verwandelte ihn mit seiner Motorsäge kurzerhand in eine süße Figur, die seitdem vielen Passanten Freude bereitet hat. Doch jetzt müsste man singen: „Mein

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1922 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema