Seckenheim

Seckenheim Fasnachter hissen närrisches Feldzeichen an der Prinzessinnenresidenz

Trotz klammer Finger kommt Stimmung auf

Archivartikel

Marlen I., Prinzessin der Seckenheimer Zabbe-Karnevalisten, hat ihre närrische Residenz direkt bei ihrem Haus- und Hoffriseur bezogen. Das ist nicht nur praktisch, sondern zudem sehr familiär, denn der regionale Innungsobermeister der Friseur-Innung, Salvatore Jaci, ist sowohl Zabbe-Ehrensenator, als auch Opa der diesjährigen Lieblichkeit.

So waren am ersten Tag des Jahres zahlreiche

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00