Seckenheim

Seckenheim Vielfältige Aktionen vom 20. bis 22. September

TSG stellt sich vor

Beim Straßenfest in diesem Jahr war die TSG Seckenheim nur noch mit einem Programmpunkt dabei. „Das war nicht mehr rentabel“, begründete TSG-Vorsitzender Andreas Hänssler gestern den Ausstieg vor der Presse. Der Breitensportverein, der 2600 Mitglieder zählt, sucht dennoch die Öffentlichkeit. „Wir machen mal was anderes“, lenkte Hänssler den Blick auf ein Aktionswochenende im September.

Auftakt ist am Freitag, 20. September. Unter dem Motto „Sport trifft Kultur!“ geben Michael Krebs & die Pommesgabeln des Teufels ein Gastspiel im Schloss. Ab 20 Uhr genießen Besucher Wortwitz und Musik. Michael Krebs präsentiert seine Songs mit feiner Ironie. Der Eintritt kostet 20 Euro. Karten gibt es in der Geschäftsstelle der TSG, online unter www.palue-mannheim.de und an der Abendkasse.

Abteilungen präsentieren sich

Am Samstag, 21. September, stellt sich die TSG vor. „Die Abteilungen präsentieren sich“, verrät TSG-Geschäftsführer Florian Mannheim. In der TSG-Turnhalle werden von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr Kinder betreut. Die Kindersportschule (KiSS) hält die Kleinen mit Basteln und einem Parcours bei Laune. Außerdem sind Eltern und Kinder gefordert. Von 13 bis 14.30 Uhr wird in der Halle gebaggert und geprellt. Die Volleyball-Abteilung führt Jung und Alt in ihren Sport ein. Von 14.30 bis 16 Uhr gibt es Blinden-Hockey mit der Showdown-Abteilung.

Auf dem Schlossvorplatz baut die Fußball-Abteilung einen Soccer-Golf-Parcours auf. Die Handball-Abteilung lädt auf den Mitmach-Parcours ein, die Rope Skipping-Abteilung stellt Seilspring-Urkunden aus. Von 13 bis 14.30 Uhr ist Core Drumming/Zumba mit den Gesundheitssportlern angesagt. Von 14.30 bis 16 Uhr wird von der KiSS eine Spielstraße eröffnet und die Indiaca-Abteilung lädt zum Mitmachen ein. Im Schloss finden von 10 bis 12 Uhr Fitness-Tests mit der Turn- und Leichtathletikabteilung statt. Von 13 bis 14.30 Uhr bietet die Turnabteilung Kindertanzen an und von 14.30 bis 16 Uhr kann bei der Tanzabteilung der Standardtanz geübt werden.

Im Studio Kaiserhof bauen die Gesundheitssportler einen Beweglichkeits- und Koordinationsparcours auf und verkaufen vergünstigte 10er Karten. Im Kaiserhof wartet die Budo-Abteilung von 10 bis 12 Uhr auf Besucher, die Interesse am Judo haben. Am Abend steigt eine Tanzparty mit Live-Musik im Schloss. Ab 20 Uhr greifen Musiker, die sich aus den Jam-Sessions im Palü rekrutieren, zu den Instrumenten. Der Eintritt zu diesem Ereignis kostet neun Euro.

Zum Abschluss des Aktions-Wochenendes können sich Besucher am Sonntag, 22. September, beim Gesundheitstag über die Vielfalt dieses Sektors in der Region informieren. Von 10 bis 15 Uhr lädt der Verein ins Schloss zu einer Gesundheitsmesse, bei der Abteilungen ein Show-Programm bestreiten. In der Zeit von 14 bis 15 Uhr endet eine Show-Einlage in der Verlosung. Jeder Besucher erhält eine Laufkarte, die bei den Abteilungen abgestempelt wird. Diese wandert dann in eine Gewinnbox.

Puppentheater und Lesung

Auch im Kaiserhof gibt es in der Zeit von 10 bis 15 Uhr Fachvorträge. Bei der Kinderbetreuung (10-15 Uhr) in der TSG-Turnhalle können sich die Kleinen auf ein Puppentheater (11-11.30 Uhr) und eine Kinderbuch-Lesung (14-14.45 Uhr freuen. Um 17 Uhr ist im Schloss ein Tanztee angesagt. neu

Info: Mehr unter www.tsg-seckenheim.de

Zum Thema