Seckenheim

Seckenheim TSG hofft auf eine schnelle Ansiedlung auf dem Gelände / Verein plant Sport- und Gesundheitszentrum / Verwaltung im Entscheidungsprozess

Über Stem wird noch beraten

Archivartikel

„Wir hängen in der Luft“. Andreas Hänssler, Vorsitzender der TSG Seckenheim, treibt die Ungeduld. Für ihn und seinen Verein geht es in punkto Ansiedlung auf dem Stem-Gelände zu langsam voran. Nachdem der Sportausschuss des Mannheimer Gemeinderats im April das Sportstättenkonzept der Verwaltung für den Vorort zustimmend zur Kenntnis genommen hat und der Verein im Juni ein Konzept vorlegte,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3107 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema