Seckenheim

Seckenheim Spatenstich für Modernisierung von Stadtbahn und Hauptstraße / Lothar Quast betont Bedeutung

Umbau im Stadtteil wird "mehr als nur ein Facelifting"

Archivartikel

Mit einem ersten Spatenstich hat gestern der Umbau der Straßenbahn in Seckenheim begonnen. Bis Mitte September werden die Gleise der RNV-Linie 5 erneuert, Haltestellen von Bussen und Stadtbahn verlegt und barrierefrei ausgebaut. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) spricht von einem weiteren bedeutsamen ÖPNV-Infrastrukturprojekt in Seckenheim.

"Alles wird gut", versprach der Erste

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2984 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00