Seckenheim

Seckenheim

Unfallflucht mit hohem Schaden

Einen Sachschaden in Höhe von mehr als 5000 Euro hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit anschießender Fahrerflucht in Seckenheim verursacht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Unbekannte am Montag gegen 7 Uhr mit seinem Zweirad auf der Seckenheimer Hauptstraße stadteinwärts unterwegs. An der Einmündung zur K 4138 in Richtung Neckarhausen missachtete er das Rotlicht und fuhr weiter. Eine entgegenkommende 55-jährige Mercedes-Vito-Fahrerin wollte bei grüner Ampel nach links abbiegen und musste ausweichen. Dabei überfuhr sie eine Verkehrsinsel und beschädigte ein Verkehrszeichen. Zeugen-Aufruf unter Telefon 0621/1 74 33 10. red

Zum Thema