Seckenheim

Seckenheim Mitgliederversammlung des Sozialwerks St. Aegidius

Verein will verstärkt mit seinen Leistungen werben

Archivartikel

Etwa ein Drittel seiner Mitglieder hat das Katholische Sozialwerk St. Aegidius Seckenheim in den vergangenen Jahren verloren. Der Verein möchte deshalb verstärkt für sich, seine sozialen Aufgaben und Leistungen werben. Dieses Ziel wurde in der jüngsten Mitgliederversammlung formuliert, die Vorsitzender Markus Miles im Pfarrzentrum St. Clara leitete. Der Pfarrer der Seelsorgeneinheit St. Martin

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2298 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema