Seckenheim

Seckenheim Experte referiert im Pfarrzentrum

Vortrag über das Kloster

Archivartikel

Vor mehr als 1250 Jahren ist Seckenheims urkundliche Ersterwähnung im Lorscher Codex fixiert worden, geführt von Mönchen des Klosters Lorsch. Aus dem Codex sind auch wichtige Einzelheiten zur Entwicklung und Organisation einer der großen klösterlichen Grundherrschaften Mitteleuropas zu entnehmen.

Im Vortrag von Hermann Schefers, Leiter der Welterbestätte Kloster Lorsch und Spezialist

...

Sie sehen 41% der insgesamt 968 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema