Seckenheim

Konversion Wohnbebauung auf früheren Hammonds-Barracks gerät auf Grund der Flüchtlingsunterbringung ins Stocken

Wo lange Zeit Soldaten dienen, sollen Neubürger einziehen

Archivartikel

Fast 80 Jahre wird dieses Areal militärisch genutzt. Zuerst von der deutschen Wehrmacht, dann von den Amerikanern, schließlich auch noch von der Bundeswehr. Nur vereinzelter Stacheldraht und die Wachhäuschen an der Einfahrt erinnern noch immer daran, dass hier jahrzehntelang militärische Nutzung erfolgt.

Längst sind die Amerikaner weg, die Bundeswehr bis 2018 nur noch mit einem Rest des

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00