Seckenheim

Seckenheim Tour der SPD zu den Problembereichen für den Fahrradverkehr vor Ort

Zu viele Wege enden im Nichts

Archivartikel

„Es hat sich gezeigt, dass in Seckenheim an vielen für Radfahrer gefährlichen Stellen bessere Lösungen gefunden werden müssen.“ Mit diesem Fazit fasst Isabel Cademartori, verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion, die Ergebnisse einer Radtour ihrer Partei zusammen. Deren Ziel war es, Schwachstellen für der Radverkehr zu finden und Lösungen zu suchen.

Und von diesen

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2287 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema