Seite 1 - MM

Weinheim Gratis Busfahren auf mehreren Strecken

Aktion wird ausgeweitet

Archivartikel

Die Stadt Weinheim übernimmt wie berichtet an den nächsten vier Samstagen im Advent die Kosten für den Busverkehr innerhalb Weinheims – das Busfahren ist daher am 30. November, am 7. , 14. und 21. Dezember auf den nachfolgend genannten Strecken den ganzen Tag kostenlos. Wie die Stadt nun mitteilt, wurde das Angebot noch ausgeweitet und es kommen auch Buspassagiere in den Genuss der Gratis-Fahrten, die in Hemsbach, Gorxheim und Großsachsen zusteigen. Neben den Linien 631, 633, 634 kommt nun auch die Linie 632 von Weinheim über Sulzbach nach Hemsbach (stündlich bis etwa 14.30 Uhr) hinzu. Die Linie 632/632A von Weinheim über Lützelsachsen nach Hohensachsen fährt stündlich bis etwa 13.30 Uhr.

Die Linie 632A (Weinheim – Sulzbach) fährt stündlich bis etwa 14 Uhr. Die Linie 681 (Weinheim Hauptbahnhof – Waldschloss) stündlich bis etwa 24 Uhr. Die Linie 682 (Rundlinie) Weinheim – Gorxheim – Oberflockenbach – Rippenweier – Großsachsen und in Gegenrichtung ebenfalls.

Die Gratis-Samstage seien nicht nur ein Baustein der neuen kommunalen Klimaschutzoffensive, sondern auch eine Werbung für das Busfahren in Weinheim, heißt es. Das Angebot gilt nicht für die Bahnen der RNV-Linie 5 (OEG). wn