Seite 1 - MM

Roman Brigitte Glasers „Rheinblick“ hat den ehemaligen Bundeskanzler Willy Brandt als heimliche Hauptfigur

Ansichten der Bonner Republik

Archivartikel

Wie schreibt man einen Roman? Nein, nicht indem man drauflos schreibt, was einem im Kopf herumschwebt. Vielmehr bedarf es zuvor einer intensiven Recherche, man kann fast sagen, wie bei einer akribischen wissenschaftlichen Arbeit. Dies hat Brigitte Glaser mit ihrem neuen Roman „Rheinblick“ vorgemacht. „Zum Schluss“ erläutert sie, warum sie sich gerade das Jahr 1972 als Zeitraum ihrer Erzählung

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3065 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00