Seite 1 - MM

Geschichte Historikerin Claudia Weber untersucht den Hitler-Stalin-Pakt, der 1939 eine Woche vor dem deutschen Überfall auf Polen unterzeichnet wurde

Auftakt zum Zweiten Weltkrieg

Archivartikel

Es war der Pakt der Diktaturen. Als vor 80 Jahren Nazi-Deutschland und die Sowjetunion den Hitler-Stalin-Pakt schlossen, war das mehr als ein politisches Zweckbündnis zweier verfeindeter Ideologien. Kaltes Machtkalkül, Skrupellosigkeit und Expansionswille: Der Nichtangriffspakt der beiden totalitären Regime ist für die Historikerin Claudia Weber weit mehr als nur ein Vorspiel zum „eigentlichen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4436 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00