Seite 1 - MM

Ausgelassene Stimmung in den Fastnachtshochburgen

Archivartikel

ODENWALD-TAUBER.Die heiße Phase der närrischen Kampagne hat am Sonntag in den Fastnachtshochburgen der Region zwischen Main und Tauber begonnen. In Buchen im Odenwald zog der traditionelle „Gänschmarsch“ durch die Straßen der Stadt. Er ist der älteste Teil der Brauchtumsfastnacht. Beim „Gänschmarsch“ glossieren vermummte Narren die Ereignisse des vergangenen Jahres. Hunderte Huddelbätze – Narren im Buchener Traditionskostüm, das aus bunten Stoff-Flecken besteht – begleiteten mit Strohbären und ihren Treibern, Härle-Fräle-Gruppen und Krachkapellen die „Achierer“. Auch in zahlreichen anderen Städten und Gemeinden der Region Odenwald-Tauber fanden am Sonntag sehenswerte Fastnachtsumzüge statt. BILD: RALF SCHERER