Seite 1 - MM

Begegnung der besonderen Art

Archivartikel

München.Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für Berufe in mathematischen, ingenieur- und naturwissenschaftlichen sowie technischen Bereichen geworben. „Davon brauchen wir mehr“, sagte die CDU-Politikerin am Freitag bei ihrem Besuch der Robotikschule der Technischen Universität (TU) München. Die Bundesregierung versuche, durch materielle, finanzielle Unterstützung die Arbeit zu fördern. „Unser Wohlstand von morgen hängt von ihrer Arbeit heute ab“, betonte sie bei ihrer kurzen Rede vor Forschern. Auf unserem Bild bekommt die Kanzlerin auf ihrem Rundgang durch die Schule einen Pflegeroboter vorgeführt. Auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) lobte die Arbeit der Wissenschaftler in München. dpa ( Bild: dpa)