Seite 1 - MM

Weinheim Drei Häuser mit insgesamt 24 Wohnungen in der Stettiner Straße sind betroffen / Es besteht kein Duschverbot, Aushang kann aber missverstanden werden

Bewohner sind besorgt wegen Legionellen

Archivartikel

Verunsicherung in der Stettiner Straße: Bei einer Trinkwasseruntersuchung wurde eine erhöhte Anzahl von Legionellen im Trinkwasser festgestellt. Die Bewohner in den Häusern Nummer 26, 28 und 30 wurden von der Eigentümerin der Immobilien – der Familienheim Rhein-Neckar eG – am 26. Februar mit einem Aushang darüber informiert.

Legionellen sind im Wasser lebende Bakterien. Sie können

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3685 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00