Seite 1 - MM

Da werden Mieter hellhörig

Archivartikel

Altbau: Mängel können nur schwer geltend gemacht werden

Berlin.Große Räume, mit Stuck verzierte, meterhohe Decken und große Flügeltüren - ein Altbau hat seinen Charme. Doch leider auch seine Macken. Mit diesen Schönheitsfehlern müssen Mieter in der Regel leben, erklärt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund (DMB). Vor allem, wenn diese schon beim Einzug bekannt waren. Denn es gilt: Gemietet wie gesehen. Ein Überblick über typische Probleme:

Wände:

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00