Seite 1 - MM

Weinheim Mini-Musical im Gottesdienst am Sonntag

Das Wunder von Jericho

Archivartikel

„Das Wunder von Jericho“, so heißt das Mini-Musical, das die jüngeren Kinder der Singschule am Sonntag, 15. März, im Gottesdienst um 10 Uhr in der Peterskirche aufführen. Jesus zieht durch Palästina und die Menschen erzählen von den Wundern, die er vollbringt. Daher machen sich zwei blinde Menschen auf den Weg nach Jericho.

Dort soll sich Jesus gerade aufhalten und vielleicht kann er auch ihnen helfen. Auf dem Weg geraten sie in die Hände von Räubern. Als diese hören, dass Jesus in Jericho ist, machen sie sich auch dahin auf den Weg. Denn: Wo viele Menschen sind, kann man große Beute machen. In Jericho hat sich bereits ein TV-Team positioniert, um von den großen Ereignissen zu berichten. Als Jesus dann tatsächlich kommt, passieren gleich mehrere Wunder.

Kaffee und Kuchen zum Abschluss

Die Kinder der Wichtelchöre, die Goldkehlchen und das Singparadies freuen sich auf zahlreiche Gottesdienstbesucher. Im Anschluss gibt es einen Kuchenverkauf zugunsten der Singschule. Dazu spendiert die Kirchengemeinde den Kaffee und kalte Getränke für alle, heißt es in einer Pressemitteilung. wn