Seite 1 - MM

Jubiläum Vor 1250 Jahren wurde der Landstrich in unserer direkten Nachbarschaft zum ersten Mal urkundlich erwähnt / Benannt nach der „Kraich“, die bei Ketsch in den Rhein mündet

Der Kraichgau – die badische Toskana blüht

Archivartikel

Sinsheim/Ketsch.Alles sollte geschehen zur höheren Ehre des heiligen Märtyrers Nazarius, dessen Reliquien im Benediktinerkloster Lorsch höchste Verehrung genossen: Insgesamt fünfeinhalb Hofstellen mit Bauernhäusern und Nebengebäuden, dazu weit über zwanzig Hektar Ackerland, obendrein elf Leibeigene schenkten der wohlhabende Burgolf und seine Gemahlin am 11. Juni 769 „im Namen Gottes“ und „für ewige Zeiten“

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3756 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00