Seite 1 - MM

Im Test Der Fiat 500 wurde mit einer Mild-Hybrid-Technologie ausgestattet / Generator unterstützt den Verbrenner

Die Designikone elektrifiziert

Archivartikel

Mannheim.Fiat ist nun auch auf den Hybridzug aufgesprungen. Während bei vielen Autofirmen die alternative Technik, die einen Elektro- mit einem Verbrennungsmotor verbindet, schon länger eingeführt ist, wagen sich die Italiener erst einmal an die Mild-Hybrid-Technologie. In seiner 120-jährigen Geschichte öffnet der Hersteller ein neues Kapitel und elektrifiziert den 500 sowie den Panda. Beide Kleinwagen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3622 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00