Seite 1 - MM

Nummernschilder

Diebstahl sofort der Polizei melden

Archivartikel

Berlin.Wurden die Kfz-Nummernschilder entwendet, muss das Auto erst einmal stehenbleiben. Denn ohne Nummernschild zu fahren, ist verboten, warnt der Auto Club Europa (ACE). Den Diebstahl müssen Autobesitzer sofort der Polizei melden und sollten Anzeige erstatten, denn die Kennzeichen könnten bei Straftaten zum Einsatz kommen. Die Versicherung ist ebenfalls zu informieren. Die alte Buchstaben-Zahlen-Kombination ist futsch. Sie wird gesperrt und für zehn Jahre zur Fahndung ausgeschrieben.

Die Rennerei ist aber nicht zu Ende. Neben dem Prägen neuer Schilder braucht man auch eine neue Umweltplakette und andere Dokumente, etwa den Anwohnerparkausweis. Neben Zeit und Nerven rechnet der ACE mit bis zu 35 Euro Verwaltungsgebühren, 25 Euro für die neuen Schilder sowie 35 Euro für neue Fahrzeugpapiere. tmn