Seite 1 - MM

Geschäftsleben Vorpremiere im neuen Pfitzenmeier Premium Resort Mannheim City Airport

„Dieses Studio setzt Maßstäbe“

Mannheim/Schwetzingen.Das neue Pfitzenmeier Premium Resort Mannheim City Airport öffnete am Wochenende nach 16-monatiger Umbauphase erstmalig seine Tore. Die rund 3500 Quadratmeter Nutzfläche des früheren Premium Clubs wurden auf rund 8000 Quadratmeter erweitert und somit mehr als verdoppelt, teilt das Unternehmen mit. Die ersten Geräte stehen bereits. Insgesamt kamen weit über 3000 Mitglieder und Interessierte. Die Eröffnung des Studios ist am 1. und 2. Februar. Der Vorverkauf läuft.

„Dieses Studio setzt Maßstäbe – nicht nur innerhalb unserer nun schon über 40-jährigen Unternehmenstradition, sondern für die gesamte heutige Branche“, schwärmt Fitness-Visionär Werner Pfitzenmeier. „Die Entwicklung, die dieses Studio seit Beginn der Umbaumaßnahmen vor 16 Monaten erfahren hat, beeindruckt mich zutiefst – und sicher auch jeden anderen, der es sich heute anschaut.“ Bei der Vorpremiere bot sein Unternehmen allen Interessierten die Chance, genau das zu tun. An den beiden Tagen feierte das neue Referenzstudio der Gruppe Vorpremiere. Das Pfitzenmeier-Team stand allen Interessierten mit Beratung zur Verfügung, bot durchgehend Führungen und jede Menge detaillierter Informationen.

Der großzügige, topmodern ausgestattete Fitness-Bereich ist – wie der Rest der Anlage – voll klimatisiert. Eine nagelneue, 900 Quadratmeter große Wellnesslandschaft mit eigenem Wellnessbecken ist die perfekte Umgebung für Entspannung und Regeneration. Der neue Aquadome wartet sogar mit dem größten Schwimmbad der Unternehmensgruppe auf. Zwei riesige Dachterrassen bieten elegante Ruhemöglichkeiten über den Dächern Mannheims – mit Blick auf das spannende Treiben im angrenzenden Flughafen-Areal.

Doppelter Fitness-Spaß

Und wie überall umfasse der Service wieder einen betreuten Kids-Club, ein großes Kurs-Angebot, eine Topbetreuung und das berühmte Wohlfühl-Ambiente der Pfitzenmeier Premium Studios, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Das nun doppelt so große und doppelt so schöne Fitness Resort Mannheim City Airport biete nun auch den doppelten Fitness-Spaß.

Mitglied Christa Burger aus Mannheim wird gleich ab der Eröffnung mit an Bord sein. „Für mich besonders schön und wichtig ist, dass es hier ein Schwimmbad und Aquakurse gibt. Aber auch der neue Wellnessbereich mit seinen acht Saunen ist wunderbar! Ich freue mich schon auf den ersten Aufguss.“

Für die Zeit bis zum Start des Betriebes wurde im Studio ein Info-Büro eingerichtet. Dort können Interessierte während der Vorverkaufsphase beim Abschluss einer Mitgliedschaft viel sparen. zg