Seite 1 - MM

Weinheim „Streetfood“ kommt in die Schlosshöfe

Drei Tage schlemmen

Am Freitag, 3. Mai, öffnen ab 17 Uhr in Weinheim die Trucks der Streetfood Tour in den Schlosshöfen und geben den Startschuss für ein dreitägiges kulinarisches Angebot. Im vierten Jahr in Folge rollt die Streetfood Tour durch Deutschland – mit Station in Weinheim. Zum Konzept gehört eine Bühne mit Livemusik und Kinderprogramm. Los geht es am Freitag von 17 bis 22 Uhr, Samstag kann von 12 bis 22 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr geschlemmt werden. In Weinheim ist das Amt für Touristik und Kultur der Kooperationspartner der Streetfood-Tour.

Am Freitag spielt Gitarrist Andy Botz mit einer Sängerin. An beiden Wochenendtagen eröffnet das Hemsbacher Jazz-Trio „Triovision“ um 12 Uhr das Bühnenprogramm. Am Samstag folgen aus Weinheim die „Schulzes“ und abends gibt es funkig-angehauchten Jazz mit dem Trio „Funtastic“. Am Sonntag bilden Jochen Pöhlert und Luisa Bökenfeld den Abschluss. Über 28 Gastromomen werden Spezialitäten aus aller Welt zaubern und ihre mobilen Garküchen für die Besucher öffnen. Damit das Wetter keinen Strich durch die Rechnung machen kann, wird für ausreichend überdachte Sitzgelegenheiten gesorgt.

Neben afrikanischen Spezialitäten, schwäbischen Maultaschen, mexikanischen Taccos, saftigen Dryaged-Beef-Burgern bis hin zu exotischen Currys wird es in diesem Jahr wieder eine große Vielfalt an Leckereien geben. wn