Seite 1 - MM

Auszeichnung Bremer Literaturpreis vergeben

Ehre für Honigmann

Archivartikel

Schriftstellerin Barbara Honigmann(Bild) hat für ihren Roman „Georg“ den renommierten Bremer Literaturpreis erhalten. Der seit 1962 jährlich vergebene Preis ist mit 25 000 Euro dotiert und wurde am Montag im Rathaus vor rund 350 Gästen an die deutsche Autorin vergeben, die seit 1984 in Straßburg lebt.

Das in dem Roman „Georg“ in poetischer Prosa gezeichnete Porträt eines Bonvivant,

...

Sie sehen 62% der insgesamt 631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00