Seite 1 - MM

Im Test Der Mazda3 überzeugt nicht nur mit einer üppigen Ausstattung und hochwertiger Verarbeitung – sondern auch mit Sparsamkeit

Ein grundsolider Schönling

Archivartikel

Leverkusen.Die Zeiten, in denen Fahrzeuge von Mazda im japanischen Einheitsbrei untergegangen sind, liegen lange zurück. Sehr lange. Denn von Modell zu Modell zeigt der Hersteller aus Hiroshima, was an schicken Linien und stimmiger Innenausstattung alles herauszuholen ist. Das beste Beispiel: der taufrische Mazda3. Ein breiter Kühlergrill, schmale Leuchten und ein coupéähnliches Heck zeigen einen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema