Seite 1 - MM

Sachbuch Kai Strittmacher nimmt die Kontrolle der Medien in China unter die Lupe / Er zeigt, wie die Regierung künstliche Intelligenz für ihre Zwecke nutzt

Einblicke in Pekings digitale Diktatur

Archivartikel

Am 4. Juni jährt sich das Massaker am Platz des Himmlischen Friedens in Peking zum 30. Mal. Studenten, Arbeiter, Bürger hatten in der chinesischen Hauptstadt für Demokratie und Freiheit, gegen Korruption und Vetternwirtschaft demonstriert, die Stimmung im Sommer 1989 war ausgelassen und euphorisch.

Der Rausch währte nur kurz, die Kommunistische Partei ließ Panzer rollen und den

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00