Seite 1 - MM

Weinheim

Einbrecher stehlen Zigaretten

Archivartikel

Etwa zwei Dutzend Schachteln Zigaretten haben Einbrecher aus dem Markthaus in der Weinheimer Kurt-Schumacher-Straße gestohlen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten die Täter zwischen Samstagnachmittag und Montagfrüh brachial eine Tür aufgebrochen. Im Innern durchsuchten sie in den Büroräumen Schränke und Schubladen. Angaben zur Schadenshöhe sind derzeit noch nicht möglich. Die Ermittlungen dauern noch an. Der Einbruch wurde am Montag, kurz nach 6 Uhr bemerkt und daraufhin bei der Polizei gemeldet.

An Bäckereitür gescheitert

An der Eingangstür gescheitert sind die Täter dagegen in der Nacht zum Sonntag bei einer Bäckerei in der Hauptstraße. Nach Angaben der Polizei hielt die Tür den Aufbrechversuchen stand, so dass die Unbekannten nicht in die Innenräume gelangen konnten. Der angerichtete Schaden schlage jedoch mit mehreren hundert Euro zu Buche.

Zeugen, die zu beiden Taten Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Telefon 06201/10030, in Verbindung zu setzen. red