Seite 1 - MM

Literatur Cornelia Funkes neues Buch „Das Labyrinth des Fauns“ / Ein Film von Guillermo del Toro bildete die Vorlage für das originelle Werk

Einfach nur magisch

Archivartikel

Es war einmal eine sehr erfolgreiche deutsche Schriftstellerin, die fantastische Geschichten über alles liebte und auch selbst verfasste. Als Cornelia Funke (60) eines Tages von dem nicht minder bekannten mexikanischen Filmemacher Guillermo del Toro (54) gefragt wurde, ob sie zu seinem oscarprämierten Fantasy-Streifen „Pans Labyrinth“ (2007) ein Buch schreiben würde, dachte sie: unmöglich! Wie

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4389 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00