Seite 1 - MM

Entführung ist kein Kinderspiel

Archivartikel

„Kidnapping Stella“: Netflix setzt erstmals auf eine deutsche Produktion – dabei sind alte Bekannte aus „Fack ju Göhte“

So unvermittelt wie „Kidnapping Stella“ (ab 12. Juli bei Netflix verfügbar) beginnen Filme selten: Zwei Männer knacken einen Transporter, Nummernschilder werden ausgetauscht, anschließend wird im Baumarkt eingekauft und eine heruntergekommene Wohnung schalldicht gemacht. Als die beiden kurz darauf eine junge Frau entführt und dort versteckt und ans Bett gefesselt haben, sind noch keine zehn

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2625 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00