Seite 1 - MM

Erstklässler präsentieren sich vor der Kamera

Einschulung: Auf 14 Seiten gibt es Klassenfotos von 16 Schulen in Bensheim, Zwingenberg, Lorsch, Einhausen, Lautertal und Lindenfels

2400 Erstklässler wurden am Dienstag im Kreis Bergstraße eingeschult. Die Tendenz ist damit steigend – im vergangenen Schuljahr zählte das Staatliche Schulamt für den Kreis Bergstraße mit Sitz in Heppenheim noch 2350 Abc-Schützen. Mehr als 700 Erstklässler besuchen nun eine Grundschule in Bensheim, Zwingenberg, Lorsch, Einhausen, Lautertal oder Lindenfels. Sie alle finden sich in dieser Beilage „Mein erster Schultag“ wieder.

Eltern und Großeltern, Geschwister und Freunde waren dabei, als die Mädchen und Jungen den großen Schritt vom Kindergarten an die Schule gemacht haben. Mit dieser Beilage rückt der Bergsträßer Anzeiger die Erstklässler in den Mittelpunkt. Die Fotografen des BA haben in den vergangenen Tagen 16 Grundschulen der Region besucht und die ersten Klassen abgelichtet. Die Bilder, die dabei entstanden, sind auf den folgenden Seiten zu sehen.

Mit dieser Beilage möchte der Bergsträßer Anzeiger den Familien den besonderen Moment der Einschulung versüßen – denn die mittlerweile 16. Auflage der Schulstart-Beilage dient dazu, die Erinnerung an diesen besonderen Tag wachzuhalten. Bilder, die nicht nur den Eltern Freude machen sollen, sondern die auch die Schulanfänger selbst in zehn, 20 oder mehr Jahren aus der Schublade ziehen können.

Obendrein erhält jeder Erstklässler sein ganz persönliches Klassenfoto gratis – ein Geschenk der Sparkasse Bensheim. Im Laufe der nächsten Wochen werden die fotografischen Andenken an den ersten Schultag verteilt. Bis dahin: Viel Spaß beim Blättern! red