Seite 1 - MM

Präsentation VW Arteon als Limousine und Shooting Brake

Erstmals mit Ladekabel

Archivartikel

Wolfsburg.VW hat den Arteon überarbeitet. Dabei fächert der Hersteller die Modellpalette des viertürigen Coupés kräftig auf. So gibt es zum Verkaufsstart im Oktober zu Preisen ab etwa 44 000 Euro nicht nur ein retuschiertes Design, sondern als zweite Karosserievariante künftig auch einen kombihaften Shooting Brake. Und unter der Haube hält neben modernisierten Verbrennern erstmals ein Plug-in-Hybrid

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1172 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00