Seite 1 - MM

Weinheim Vor 80 Jahren feiert die Stadt die letzte Kerwe vor Beginn des Zweiten Weltkrieges / Altes Brauchtum propagandistisch vereinnahmt

Es blieben gerade noch 17 Friedenstage

Archivartikel

Sommer 1939 – die Weinheimer feierten ihre neue „gute Stube“, den seit Jahresende 1938 im Stadtbesitz befindlichen Schlosspark, mit zwei Parkfesten. Sie feierten ihre Kerwe, als ob sie ahnten, dass es danach für fast ein Jahrzehnt vorbei sein würde mit einem Volksfest wie der Kerwe. Und viele, die diese Tage im August 1939 ausgelassen feierten, konnten danach nie mehr in den Ruf einstimmen:

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3545 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00