Seite 1 - MM

Sicherheit Finger vom Handy und kein Streit

Fahren ohne Ablenkung

Archivartikel

München.Wer am Steuer abgelenkt ist, reagiert selten richtig und schnell. Häufigster Ablenkungsgrund sei das Smartphone, wenn ohne Freisprechfunktion telefoniert oder eine Nachricht eingetippt wird, warnt der TÜV Süd. Dabei schreibt die Straßenverkehrsordnung vor, dass die Hände am Lenkrad sein sollen. Ist ein Beifahrer im Auto, kann er das Telefonieren übernehmen sowie das Eintippen ins Handy oder

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00