Seite 1 - MM

Ratgeber Beim Kauf eines gebrauchten Cabriolets gilt es vor allem auf Rost und Standschäden zu achten

Fast alles eine Frage des Verdecks

Archivartikel

München.Im Frühling stehen Cabrios wieder hoch im Kurs. Wer sich eines kaufen will, findet auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt viele Angebote. Doch hierbei lauern einige Tücken. Im Fokus steht dabei das Verdeck. Es gibt allerdings noch mehr kritische Stellen. „Ich muss darauf achten, ob es einwandfrei funktioniert und sich leicht bedienen lässt“, erklärt Vincenzo Lucà vom TÜV Süd mit Blick auf das

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00