Seite 1 - MM

Weinheim Jazz-Frühschoppen auf Windeckplatz

Flotte Musik und Einkaufsspaß

Archivartikel

Ein beswingter Vormittag in einer der schönsten Fußgängerzonen der Region: Der Verein „Lebendiges Weinheim“ macht am Samstag, 27. Juli, ab 11 Uhr seinem Namen wieder alle Ehre. Die aktiven Einzelhändler der Innenstadt rollen am Windeckplatz im Herzen der Hauptstraße den Klangteppich für Gäste und Kunden aus. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr sorgt auch diesmal Mimi Grimm alias „Das Mädchen mit dem Kontrabass“ mit jazzigen Evergreens für den richtigen Soundtrack zum Einkaufsbummel. Während das „Kontrabassmädchen“ gemeinsam mit Partner Steffen an der Gitarre in die Saiten greift, kümmern sich die Vorstandsmitglieder des Vereins „Lebendiges Weinheim“ um das leibliche Wohl der Besucher. Auf der Karte stehen Weißwürste mit Brezeln und süßem Senf sowie selbstgebackene Kuchen. Durst wird mit Getränken aus Weinheim und der Region gelöscht. Initiert wurde die Premiere dieses klang- und genussvollen Events vor einem Jahr, um die Werbetrommel zu rühren: für die Online-Plattform www.einkaufen-in-weinheim.de - eine Gemeinschaftsinitiative des Vereins Lebendiges Weinheim, der Wirtschaftsförderung und dem Amt für Touristik, Kultur und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Weinheim - diesem Gedanken wird auch bei der zweiten Auflage Rechnung getragen.