Seite 1 - MM

Urlaubsfahrt

Flüssiges, Luft und Navi prüfen

Archivartikel

Berlin.Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte vorab die Füllstände von Öl, Kühlflüssigkeit und Scheibenwischwasser überprüfen. Auch eine Dose Motoröl als Reserve dabei zu haben sei sinnvoll, erläutert der Verband der TÜV (VdTÜV). Bei den Reifen ist es wichtig, den Luftdruck entsprechend der Insassenzahl und der höheren Ladung zu erhöhen. Diese Angabe finden Autofahrer auf einem Etikett in der

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00