Seite 1 - MM

Weinheim Computer Club bietet vier Kurse an

Fotobücher selbst gestalten

Archivartikel

Mit vier Kursen im Oktober geht das Herbst-Schulungsprogramm des Computer-Clubs Weinheim (CCW) im Clubraum in der Bahnhofstraße 19 (ehemals Uhlandschule) in seine zweite Runde. Beim ersten Angebot dreht es sich ab Freitag, 4. Oktober, darum, ein individuelles Fotobuch mit Titel, Nachspann und eigenen Texten zu erstellen. Unter der Leitung von Olga Olivecka (Telefon 06201/17602, oolivecka@c-c-w.de) lernen die Teilnehmer auch, Fotos zu verbessern und Fotoeffekte anzuwenden. „Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt“, betont Olga Olivecka. Der Kurs findet dreimal freitags von 14.30 bis 17 Uhr statt.

Gleich drei Kurse starten am Donnerstag, 10. Oktober. Zunächst geht es (viermal donnerstags) von 9 bis 11 Uhr um Internet für Einsteiger. Leo Kohl (Telefon 06201/23176, lkohl@c-c-w.de) beantwortet Fragen wie: Was ist das Internet? Wie komme ich dort hinein? Was ist ein Browser? Wie funktioniert der Internet Explorer? Was ist eine Suchmaschine? Wie kann ich aufgerufene Seiten dauerhaft speichern? Wie kann ich Dateien oder Programme auf meinen PC herunterladen? Was darf ich legal herunterladen und was nicht?

Android für Einsteiger

Das Schulungsangebot Android Smartphone für Einsteiger findet donnerstags und montags im Wechsel, viermal jeweils von 16 bis 18 Uhr, statt. Iryna Eisenlohr (Telefon 0157/59502093, E-Mail ieisenlohr@c-c-w.de) zeigt, was das eigene Android-Gerät - das mitgebracht werden sollte – so alles kann. Sie stellt die wichtigen Standardfunktionen vor und übt Telefonieren, Nachrichtendienste benutzen, Apps installieren/deinstallieren, Kontakte und Termine anlegen/verwalten, Fotos oder Videos aufnehmen, im Internet surfen und vieles mehr.

Die Kurse sind für Mitglieder des Computer-Clubs Weinheim etwas günstiger. wn

Info: Mehr Informationen gibt es auf www.c-c-w.de