Seite 1 - MM

Weinheim Jan Lindqvist stellt in „Muddy’s Club“ zusammen mit Armin Rühl und Wolfy Ziegler seine CD „Superkarma“ vor

Gediegen vor sich hinplätschernde Klangmelange

Archivartikel

Mit geschlossenen Augen ist der angebliche deutsche Winter weit, weit weg. Jan Lindqvist zaubert in „Muddy’s Club“ auf seiner Gitarre mal fernöstliche Klänge, mal Riffs aus den amerikanischen Südstaaten, mal Blues-Melodien, die bestens in ein Wohnzimmer mit loderndem Kaminfeuer passen. Gute-Laune- und Heile-Welt-Musik pur, die irgendwann allerdings gefühlt zur Dauerschleife wird, weil die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3560 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00