Seite 1 - MM

Weinheim

Gildeabend am 1. Oktober

Archivartikel

Beim nächsten Gildeabend am 1. Oktober – wie üblich um 20 Uhr im Kerwehaus – wird die Weinheimer Weingilde den sympathischen Elsässer Winzer Philippe Schwach begrüßen dürfen. Er ist vielen Gildemitgliedern kein Unbekannter, denn beim Ausflug 2007 ins Elsass wurde in seinem Weingut ein Stopp eingelegt.

Die 18 Hektar Weinberge des Betriebs verteilen sich auf die Orte Ammerschwihr, Riquewihr, Beblenheim, Zellenberg, Ribeauvillé und Bergheim, wobei aus den Trauben nicht nur Weine, sondern auch sehr angesehene Crémants entstehen. Beim Treffen wird Philippe Schwach feine Crémants und Weißweine präsentieren. wn