Seite 1 - MM

Literatur Jackie Thomaes Roman „Brüder“ ruft Fragen nach Identität und Prägung durch Herkunft auf

Gleiche Wurzeln, verschiedene Leben

Archivartikel

Dies ist die Geschichte der Halbbrüder Mick und Gabriel, die nichts voneinander wissen und den gemeinsamen Vater nicht kennen. Sie haben zwar die gleiche Hautfarbe, sind aber wie Feuer und Wasser und bewegen sich in gegensätzlichen Welten. Dabei starten beide von einem ähnlichen Punkt aus. Ihr senegalesischer Vater verschwindet früh aus ihrem Leben und lässt sie mit ihren jugendlichen Müttern

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00