Seite 1 - MM

Häuser werden Marken

Archivartikel

Immobilienmarkt: Nicht nur Beton, sondern auch Inspiration: „Fünf Freunde“ und „Lady Di’s love affair“

Klar, man könnte auch einfach eine Wohnung inserieren. Wäre aber zu einfach, klingt ja nach nichts. Bauherren in Deutschland kleiden ihrer Objekte in immer ungewöhnlichere Namen – in der Hoffnung, dass die Käufer noch tiefer in die Tasche greifen. Auf einmal heißen Häuser „Ahoj“, „Joli Coeur“ und „Karree Monte Venezia“. Manche klangvoll gemeinten Namen laden mindestens zum Schmunzeln ein.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00