Seite 1 - MM

Weinheim

Heilkräuter helfen Magen und Darm

Mal zwickt’s , mal drückt’s, mal wehen die Winde: Viele Menschen haben immer wieder Magen-Darm-Probleme. Dagegen gibt es aber allerlei Naturheilmittel, einige davon wachsen im Weinheimer Heilkräutergarten auf den Terrassen des Schlossparks. Weinheims Kräuterfee Astrid Eichelroth gibt bei einer Aktion am Samstag, 15. Juni, im Heilkräutergarten Tipps, wie man die Gewächse des Gartens für das Wohlbefinden einsetzt, meistens in Tee-Getränken und anderem Gebräu. Sie erklärt zum Beispiel, wie man Wermut, Fenchel oder Blutwurz verwendet, oder auch die Gewürzkräuter wie Bohnenkraut, Majoran oder Liebstöckel. Die Veranstaltung direkt vor Ort im Garten findet von 10 Uhr bis 12 Uhr statt, Anmeldungen sind erforderlich unter Gartentelefon 06201/690 31 23. whm