Seite 1 - MM

Literatur

Historische Bücher in Wernigerode

Archivartikel

Schloss Wernigerode hatte einst eine bedeutsame, große Bibliothek – nun sind 55 historische Bände zurückgekauft worden. Es handele sich um Glanzstücke aus der Bibliothek, die Graf Christian Ernst zu Stolberg-Wernigerode 1746 für Besucher öffnete, teilten das Schloss und die Kulturstiftung der Länder mit. Die angekauften Bände stünden repräsentativ für die gesamte Bibliothek. Es seien

...

Sie sehen 54% der insgesamt 723 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00