Seite 1 - MM

Mobiles Halteverbotsschild Fahrer muss kontrollieren

Ignorieren wird teuer

Archivartikel

Koblenz.Wer mobile Halteverbotsschilder ignoriert, muss damit rechnen, dass sein Fahrzeug abgeschleppt wird. Autofahrern ist zuzumuten, eine Strecke von 30 Metern zu kontrollieren, um solche temporären Schilder zu erkennen. Das zeigt ein Urteil des Verwaltungsgerichts Koblenz, auf das der ADAC hinweist. Im konkreten Fall positionierte eine Gemeinde am 29. November mobile Halteverbotsschilder. Sie

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1379 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00