Seite 1 - MM

Immobilien verteuern sich kräftig

Archivartikel

Markt: Trotz Corona-Pandemie steigen die Preise für Wohnraum weiterhin deutlich

Häuser und Wohnungen in Deutschland sind in der Corona-Krise noch deutlich teurer geworden als zunächst angenommen – sowohl in Städten als auch auf dem Land. Durchschnittlich lagen die Preise für Wohnimmobilien im zweiten Quartal um 6,6 Prozent höher als ein Jahr zuvor, teilte das Statistische Bundesamt mit.

Im Vergleich zum Vorquartal stiegen die Preise für Wohnungen sowie Ein- und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3715 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00