Seite 1 - MM

Literatur Peter Høegs neuer Roman „Durch deine Augen“ erzählt von drei Menschen, die seit Jugendtagen eng miteinander verbunden sind

In den Träumen lesen

Archivartikel

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, die Gedanken anderer Menschen lesen und sichtbar machen zu können und durch deren Augen zu sehen. Genau darum und um den schmalen Grat zwischen subjektiver Erinnerung und faktischer Realität geht es im neuen Roman des dänischen Schriftstellers Peter Høeg. Mit dem später von Bille August kongenial verfilmten und insgesamt über sechs Millionen Mal

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3405 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00