Seite 1 - MM

Sachbuch Der britische Historiker Ian Kershaw beschreibt in „Achterbahn – Europa 1950 bis heute“ die neuere Geschichte als eine Zeit großer Turbulenzen

Jahre voller Wendungen und Windungen

Die Unterteilung historischer Bereiche orientiert sich selten an glatten Jahrhunderten. Derartige Segmentierungen sind beliebt, aber selten zielführend. Deshalb hat der britische Historiker Eric Hobsbawm (1917-2012) etwa vom „langen 19. Jahrhundert“ gesprochen, das er von der Französischen Revolution bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs ansetzte. An diese Einteilung knüpft sein emeritierter

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4458 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00